UNSER
BÜRO
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Google+ Icon
  • White Instagram Icon

© 2017 ENDERS & PARTNER. Made with Love by No Code Design/SEO by CMB

Enders & Partner Immobilien

Max-Planck-Str. 6

54296 Trier
Telefon: +49 651 81 00 97 15
Fax: +49 651 81 00 99 715
info@immo-enders.de

KONTAKT

AGBs


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) (Stand: 05. Februar 2015)
 

1.

Die in unseren Angeboten enthaltenen Angaben basieren auf uns erteilten Informationen unserer Auftraggeber und wurden von uns nicht überprüft. Wir bemühen uns, über Objekte und Vertragspartner möglichst richtige und vollständige Angaben zu erhalten, eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir dennoch nicht übernehmen.
 

2.

Unsere Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf und -vermietung bzw. -verpachtung sind vorbehalten.
 

3.

Wir sind berechtigt, auch für die jeiweilige Gegenseite (provisionspflichtig) tätig zu sein.
 

4.

Unsere Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger selbst bestimmt. Sie sind vertraulich zu behandeln und dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zustande, so ist unser Auftraggeber verpflichtet, uns Schadenersatz in Höhe der Provision zu zahlen, die im Erfolgsfall angefallen wäre.
 

5.

Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, so hat er uns dies unverzüglich mitzuteilen und auf Verlangen zu belegen.
 

6.

Sowohl die Höhe der Provision als auch die jeweilige Zahlung des Auftraggebers richtet sich nach dem Standort der Immobilie und der dort ortsüblichen Provision, soweit in dem jeweiligen Angebot nicht ausdrücklich ein anderer Provisionssatz vereinbart ist.

7.

Unser Provisionsanspruch entsteht, sobald aufgrund unseres Nachweises oder unserer Vermttlung ein Vertrag zustande kommt und ist bei Vertragsabschluss fällig. Die Provision ist auch dann verdient und fällig, wenn ein wirtschaftlich anderes als das ursprünglich vorgesehene oder ein weiteres Geschäft zustande kommt.
 

8. 

Der Anspruch auf Provision bleibt bestehen, wenn der zustande gekommene Vertrag aufgrund eines Rücktrittsvorbehalts oder auflösender Bedingungen aufgelöst oder nicht erfüllt wird. Wird der Vertrag erfolgreich angefochten, so ist derjenige Vertragsteil, der den Anfechtungsgrund gibt, zum Schadensersatz verpflichtet.
 

9.

Wir haften nicht für die Bonität der vermittelten Vertragspartei.
 

10.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit unser Geschäftssitz in Trier.
 

11.

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen der vertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft.
 

  • Facebook - Black Circle